FANDOM


Die Betriebsverfassung regelt die Mitbestimmung von Arbeitnehmern im Betrieb. Grundlage für diese ist das Betriebsverfassungsgesetz. Die Arbeitnehmer werden gegenüber dem Arbeitgeber durch den Betriebsrat vertreten, welcher von den Mitarbeitern gewählt wird.
Geregelt wird im Betriebsverfassungsgesetz unter andrem:

  • Die Zusammensetzung und Wahl des Betriebsrates
  • Die Betriebsratsgröße
  • Wahlvorgänge
  • Die Amtszeit des Betriebsrates
  • Das Mitwirkungs- und Beschwerderecht des  Arbeitnehmers
  • Betriebsversammlungen

Der Betriebsrat hat die Aufgabe, auf grundlage der Gesetze des Betriebsverfassungsgesetzes zugunsten des Arbeitnehmers zu handeln und sich für seine Rechte gegenüber dem Arbeitgeber einzusetzen.

QuellenBearbeiten

http://www.ihk-nordwestfalen.de/wirtschaft/recht-und-steuern/rechtsthemen/arbeits-und-sozialversicherungsrecht/betriebsverfassungsgesetz-wichtige-regelungen-im-ueberblick/

http://www.gesetze-im-internet.de/betrvg/

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki