FANDOM


Die Finanzbuchhaltung ist für das Finanzgeschäft zuständig, Kalkulation, Abrechnung, Steuererklärung, Inventur, Bilanzen (Jahresabschlüssen), Honorarabrechnung, Reisekostenabrechnung.

Die Finanzbuchhaltung ist für die Kostenverwaltung zuständig, also alles was mit Geld zu tun hat. So kann man das zumindest pauschal formulieren.

In größeren Verlagen werden die internen Finanzstatistiken von der Abteilung „Controlling“ geregelt. (z.B. bei dem Schulbuchverlag Cornelsen) die so einen Überblick über die Kosten- und Umsatzentwicklung gewinnen, sie sind sehr stark von den Zahlen der Finanzbuchhaltung abhängig.

Die Finanzbuchhaltung trägt eine hohe Verantwortung, sie dürfen in der Buchhaltung keine großen Fehler machen und müssen vieles Termingerecht abgeben.

Zuständige Bereiche der Fibu:

Kontierung, Verbuchung und Bezahlung aller Eingangsrechnungen

-     Reisekostenabrechnung

-     Anlagenbuchhaltung

-     Honorarabrechnung

-     Erstellung von Bilanzen und Jahresabschlüssen für den Cornelsen Verlag und seine Tochterverlage



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki