FANDOM


108.jpg

Ein Inventar ist das Ergebnis einer Inventur. Es ist das Bestandverzeichnis aller Vermögensgegenstände und Schulden eines Unternehmens. Das Vermögen, die Schulden und das Reinvermögen werden hierbei staffelförmig aufgelistet und nach zunehmender Liquidität und zunehmender Dringlichkeit geordnet. Aus der Differenz der Vermögensgegenstände und der Schulden lässt sich das Reinvermögen (bzw. Eigenkapital) errechen.
Der Aufbau eines Inventars ist gesetzlich vorgegeben. (siehe Bild)

QuellenBearbeiten

http://www.rechnungswesen-verstehen.de/inventur-inventar/inventar.php

Bildquelle:

http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/Finanzmanagement/images/108.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki