FANDOM


Was sind sie?

Literaturagenten sind Supervisoren für Autoren, sie sind Vermittler zwischen Lektorat und Autor.

Sie sind eine freiwillig stütze die auch selber getragen werden muss, bis zum Erfolg.


Was machen sie?

Sie lesen das Manuskipt und arbeiten mit ihm und dem Lektor, Sie suchen ein passenden Verlag für den Autor und arbeiten dort im Dreiklan. Sie sorgen dafür das die Interessen des Autors gedeckt sind und verhandeln den Preis. 

Quelle: http://www.boersenverein.de/de/portal/glossar/293317?glossar=L&wort=293337

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki