FANDOM


Wozu wird die Abteilung benötigt?

In kleineren Unternehmen ist der Vertrieb für den Posteingang und Ausgang verantwortlich (Der Wagenbachverlag hat z.B. ein kleines Lager in seinen Unternehmenssitz, hier werden auch Büchersendungen verschickt), in größeren Betrieben wird die Post von einem z.B. außerbetrieblichen Team geregelt (Bei Cornelsen wir die Poststelle von dem Unternehmen Canon gestellt) und der Kundenkontakt/ Versandt ebenfalls von einer extra Abteilung übernommen.

Was macht die Abteilung?

Die Poststelle nimmt alle Briefe an und leitet sie weiter, sie nimmt die Post den internen Mitarbeitern an, schicken Pakete ab. Das Verteilen der Hauspost, frankieren von Briefen, Päckchen packen und verschicken an den Außendienst (z.B. Berater) kostet eine Menge Zeit. Manchmal decken externe Firmen den Empfang mit ab.


Quelle:

Azubibericht, Cornelsenschulverlage, Abteilung: Poststelle