FANDOM


Soft-News sind Nachrichten aus dem privaten Leben mit menschenbezogenen Aspekt. S. stehen im Gegensatz zu den Hard-News (Grundlage von Nachrichtensendungen).

S. sollen eine Sendung auflockern, den Rezipienten informieren und unterhalten. Sie dienen zusätzlich als eine Art Unterbrechung und werden daher in Hard-News oder zum Ende einer Sendung platziert. Durch den Wechsel zwischen Hard-News und Soft-News kann der Rezipient der Sendung besser folgen. Vor allem private Rundfunkanbieter setzen verstärkt auf Soft-News in ihren Sendungen.

QuelleBearbeiten

Kim Otto, Hans Schubert, Jochen Vogel: Das Medienlexikon - Begriffe | Zusammenhänge | Institutionen. Dietz Verlag 2012. ISBN 978-3-8012-0401-3