FANDOM


Jedem Unternehmen steht es frei, sich bei seiner Gründung für eine im Gesetz zur Auswahl gestellte Rechtsform zu entscheiden. Für den Gründer ergeben sich je nach Rechtsform unterschiedliche Vor- und Nachteile, Rechte und Pflichten. Man unterscheidet zwischen drei Rechtsformen in Deutschland: Dem Einzelunternehmen, den Genossenschaften und den Gesellschaftsunternehmen. Die Gesellschaftsunternehmen teilen sich nochmals in Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften auf.


Gesellschaftsunternehmen


QuellenBearbeiten

http://www.unternehmung.org/privatrechtliche-rechtsformen.html

http://www.ullri.ch/download/wiwi/BWL1.pdf

http://www.hannover.ihk.de/rechtsteuern/recht8/themengebiete-recht/gesellschafts-und-firmenrecht/unternehmensformen.html

http://www.unternehmensformen-deutschland.de/public-limited-company.php

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki