FANDOM


Jedem Unternehmen steht es frei, sich bei seiner Gründung für eine im Gesetz zur Auswahl gestellte Rechtsform zu entscheiden. Für den Gründer ergeben sich je nach Rechtsform unterschiedliche Vor- und Nachteile, Rechte und Pflichten. Man unterscheidet zwischen drei Rechtsformen in Deutschland: Dem Einzelunternehmen, den Genossenschaften und den Gesellschaftsunternehmen. Die Gesellschaftsunternehmen teilen sich nochmals in Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften auf.


Gesellschaftsunternehmen


QuellenBearbeiten

http://www.unternehmung.org/privatrechtliche-rechtsformen.html

http://www.ullri.ch/download/wiwi/BWL1.pdf

http://www.hannover.ihk.de/rechtsteuern/recht8/themengebiete-recht/gesellschafts-und-firmenrecht/unternehmensformen.html

http://www.unternehmensformen-deutschland.de/public-limited-company.php