FANDOM


Schreibe den ersten Absatz deines Artikels hier.

Berechnung von ZinsenBearbeiten

Z: Zinsen; K: Kapital; p: Zinssatz; t/m/n: Anlagedauer

  • Die Zinsrechnung ist eine Anwendung der Prozentrechnung

  • Die Zeit spielt eine wichtige Rolle in der Zinsrechnung und muss auch in den zu verwendenden Formeln entsprechend beachtet werden

  • Zeitangabe bezieht sich je nach Fragestellung auf Jahre, Monate oder Tage

JahreszinsenBearbeiten

  • Hiermit berechnen wir die Zinsen für ein ganzes Jahr

Formel zur Berechnung:


TageszinsenBearbeiten

  • Wird das Kapital nicht für ein Jahr, sondern für einen bestimmten Zeitraum angelegt, erhält man den entsprechenden Bruchteil

  • Es wird in kaufmännische und taggenaue Berechnung unterschieden

  • Kaufmännisch bedeutet, dass jeder Monat generell mit 30 Tagen berechnet wird

  • Taggenaue Berechnung geht von tatsächlichen kalendarischen Tagen aus, Februar wird mit 28 Tagen berechnet


Formel zur Berechnung:

MonatszinsenBearbeiten


  • Wenn man sein Geld nur für kürzere Zeit, zB. 5 Monate anlegt, berechnet man hierfür die Monatszinsen

  • Bruchteil der Jahreszinsen


Formel zur Berechnung: